Industriekaufleute (m/w)  (DAKOR Melamin Imprägnierungen GmbH, Heroldstatt (Frau Söll))

Voraussetzung

  • Mittlere Reife, Fachhochschulreife oder Abitur
  • Gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch
  • Organisationstalent, gute Kommunikationsfähigkeit, Eigenverantwortung, Flexibilität, logisches Denken

 

Ausbildungsschwerpunkte

  • Materialwirtschaft (Logistik, Qualität, Bedarfsvermittlung, Disposition, Bestelldurchführung, Vorratshaltung, Bestandsverwaltung)
  • Integrative Unternehmensprozesse (Qualität, Produktinnovation, Finanzierung und Controlling)
  • Vertrieb und Marketing (Auftragsanbahnung und -vorbereitung, Auftragsbearbeitung, Auftragsnachbearbeitung und Service)
  • Personalwesen (Rahmenbedingungen, Personalplanung, Personaldienstleistungen und Personalentwicklung)
  • Finanz- und Rechnungswesen (Buchhaltungsvorgänge, Kosten- und Leistungsrechnung)

Ausbildungsverlauf

  • Ausbildung in Verwaltungs- und Vertriebsabteilungen
  • Einblick in verschiedene Produktionsbereiche
  • Azubiaustausch innerhalb der deutschen Konzernunternehmen
  • Wöchentliche Berufsschule in Ehingen
  • Ausbildungsvergütung:
    1. Ausbildungsjahr 929,91 €
    2. Ausbildungsjahr 981,04 €
    3. Ausbildungsjahr 1.032,17 €

 

Perspektiven

Als wachsendes Unternehmen bieten wir konzernweit gute Übernahmechancen nach erfolgreich abgelegter Abschlussprüfung.