Duales Studium Ingenieur/in Holztechnik (BA) (BauschLinnemann GmbH, Sassenberg (Frau Volmer))
 

Voraussetzungen:

  • Fachhochschulreife oder Allgemeine Hochschulreife sowie eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem holzverarbeitenden Beruf
  • gute Vorbildung auf dem mathematischnaturwissenschaftlichen Gebiet
  • gute Englischkenntnisse
  • hohe Leistungsbereitschaft
  • Belastbarkeit

 

Studienschwerpunkte:

  • Mathematisch-naturwissenschaftliche Grundlagen
  • Ingenieurtechnische Grundlagen
  • Holz- und Werkstoffkunde
  • Gestaltungs- und Konstruktionslehre
  • Maschinen- und Fertigungstechnik
  • Betriebsorganisation
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Personalmanagement
     

Chancen:

Während der dualen Hochschulausbildung zum/zur Ingenieur/-in Holztechnik (BA) bei BauschLinnemann werden Sie bereits in verschiedene fertigungsspezifische Projekte eingebunden. Der besondere Vorteil des BA-Studiums entsteht in der engen Verzahnung von Theorie und Praxis, wodurch Sie in nur drei Jahren den Abschluss erreichen.